Freitag, 06. Oktober 2017, 20 Uhr
Unser Lieben Frauen Bremen
Vorverkauf bei Nordwestticket (0421 / 36 36 36).
10,-/15,-/25,-/35,-/40,- €*
* (ggf. zzg. Online-Buchungsgebühr)
Abendkasse:
12-,/17,-/27,-/37,-/42,- €

La Casa del Diavolo
Werke von L. Boccherini, W.A. Mozart u.a.

Getreu dem Titel der Konzertreihe bewegt sich das Bremer Barockorchester im dritten Konzert des Jahres nun in das „Umzu“ des Barock. Der Übergang zur Epoche der Klassik verlief fließend und gestaltet sich aus heutiger Sicht überaus spannend.

Viele Werke sind nicht mehr ‚traditionell‘, aber auch noch nicht ganz ‚klassisch‘ komponiert, enthalten revolutionäre Ansätze, aber auch vertraute Barockklänge und werden somit zu einem interessanten Zeugnis auf dem Weg in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts, in der die großen klassischen Komponisten wie W.A. Mozart ihre Erfolge feierten.

Carl Stamitz (1745-1801)
Quartetto Concertante No.II G-Dur op.14
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Violinkonzert No.III G-Dur KV 216
Wilhelm Friedemann Bach (1710-1784)
Adagio und Fuge d-Moll FK 65
Luigi Boccherini (1743-1805)
Sinfonia in d-Moll op.12,4 G 506 „La Casa del Diavolo“