Freitag, 17. November 2017, 20 Uhr
Unser Lieben Frauen Bremen
Vorverkauf bei Nordwestticket (0421 / 36 36 36).
10,-/15,-/25,-/35,-/40,- €*
* (ggf. zzg. Online-Buchungsgebühr)
Abendkasse:
12-,/17,-/27,-/37,-/42,- €

Barock: Exotisch
Lateinamerika im Spiegel der europäischen Barockmusik

Das Abschlusskonzert der Saison „Barock&Umzu“ 2017 bringt die Welt der Anden nach Bremen. Wie stellten sich die europäischen Komponisten das Leben im Peru oder Bolivien des 18. Jahrhunderts vor und wie klang es tatsächlich?

Wie im Amazonas Gebiet sogar Werke im europäischen Stil entstehen konnten, erfahren die Zuhörer in diesem äußerst farbenfrohen Konzert. Unterstützt wird das Orchester – diese Mal auch vokal - durch das international erfolgreiche Kammermusikensemble „Los Temperamentos“, welches sich u.a. besonders auf die Aufführung lateinamerikanischer Barockmusik spezialisiert hat.

Georg Muffat (1653-1704)
Ciacona aus dem Concerto Grosso No.XII “Propitia Sydera”
Jean Philippe Rameau (1683-1764)
Suite aus dem Opéra-ballet „Les Indes Galantes“
Michel Corrette (1707-1795)
Concert Comique No.XXV “Les Sauvages” op.8
Anonym
“Ychepe Flauta” Konzert für Flöte, Streicher und Bc aus dem „Archivo Musical de Chiquitos“
Weitere Werke aus dem „Archivo Musical de Chiquitos“ (Bolivien) und dem Codex “Martínez y Cómpañon“ (Peru)