BREMER BAROCKORCHESTER
BREMER BAROCK ORCHESTER

Fördern

Sind Sie ein Fan des Bre­mer Barock­or­ches­ters? Wie wäre es, wenn Sie ein För­de­rer des Orches­ters wer­den? Wie Sie Mit­glied bei den Freun­den und För­de­rern des Bre­mer Barock­or­ches­ters e.V. wer­den kön­nen, erfah­ren Sie hier.
desktop
mobile
 

Freun­de und För­de­rer des Bre­mer Barock­or­ches­ters e.V.

Unser Freun­des­kreis heißt alle, die die Arbeit des Bre­mer Barock­or­ches­ters lang­fris­tig beglei­ten wol­len, herz­lich will­kom­men!

Die Han­se­stadt Bre­men gehört seit Jahr­hun­der­ten zu den bedeu­ten­den kul­tu­rel­len Zen­tren in Nord­deutsch­land am Schnitt­punkt zwi­schen Nord- und Ost­see­raum, zwi­schen Süd­eu­ro­pa und Skan­di­na­vi­en, zwi­schen Euro­pa und Über­see.

Das jun­ge Bre­mer Barock­or­ches­ter nimmt in sei­ner inter­na­tio­na­len Zusam­men­set­zung die Inspi­ra­tio­nen baro­cker Musik­kul­tur aus der nord­deut­schen Regi­on genau­so auf wie etwa jene aus Ita­li­en, Frank­reich, Latein­ame­ri­ka oder ande­ren Kul­tu­ren, deren Wege sich hier kreu­zen.

Mit Stolz und Begeis­te­rung unter­stützt und bestärkt der Ver­ein der Freun­de und För­de­rer des Bre­mer Barock­or­ches­ters die Musi­ke­rin­nen und Musi­ker in ihrem Enga­ge­ment, dem Bre­mer Publi­kum wie den Gäs­ten der Stadt die baro­cke Klang­welt in infor­mier­ter Auf­füh­rungs­pra­xis zu Gehör zu brin­gen.

Der Freun­des­kreis möch­te gleich­zei­tig eine Stät­te der Begeg­nung sein, um Musik­lieb­ha­ber in Bre­men und über sei­ne Gren­zen hin­aus in Kon­takt zu brin­gen.

Er leis­tet neben der finan­zi­el­len Unter­stüt­zung des BBO auch tat­kräf­ti­ge Hil­fe und sucht daher immer wei­te­re akti­ve Mit­glie­der.

Der Freun­des­kreis nimmt als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein Spen­den ent­ge­gen und stellt ent­spre­chend Spen­den­be­schei­ni­gun­gen aus.

Soll­ten Sie von den Inter­pre­ta­tio­nen des Orches­ters so begeis­tert und inspi­riert sein, dass Sie den Wunsch ver­spü­ren, mehr über den Freun­des­kreis und die Barock­mu­sik in Bre­men zu erfah­ren und das Orches­ter zu unter­stüt­zen, möch­ten wir Sie ganz herz­lich ein­la­den Kon­takt zu uns auf­zu­neh­men!

Kon­to­ver­bin­dung:
Freun­de und För­de­rer des Bre­mer Barock­or­ches­ters e.V.
Spar­kas­se Bre­men
IBAN: DE95290501010081590945
BIC: SBREDE22XXX

 

Auf­nah­me­an­trag

Soll­ten Sie von den Inter­pre­ta­tio­nen des Orches­ters so begeis­tert und inspi­riert sein, dass Sie den Wunsch ver­spü­ren, Mit­glied unse­res För­der­krei­ses zu wer­den, kön­nen Sie gleich hier Ihren Auf­nah­me­an­trag stel­len:

Hier kli­cken, um Auf­nah­me­an­trag ein- und aus­zu­blen­den
 

    Antrag auf

    Die Bei­trä­ge wer­den jeweils zum 1. März eines Jah­res fäl­lig und per Last­schrift vom Kon­to der regis­trier­ten und ange­mel­de­ten Mit­glie­der ein­ge­zo­gen. Der Erst­bei­trag nach Bei­tritt wird abhän­gig vom Ein­tritts­da­tum halb­jähr­lich (zum 30. Juni) abge­rech­net. Mit­glie­der die ab dem 01. Juli eines Jah­res bei­tre­ten, zah­len für das rest­li­che lau­fen­de Jah­re nur die Hälf­te des Bei­tra­ges. Eine schrift­li­che Kün­di­gung ist mit einer Frist von spä­tes­tens 6 Wochen vor Ablauf des Geschäfts­jah­res mög­lich.

    Ein­zugs­er­mäch­ti­gung

    Hier­mit ermächtige(n) ich (wir) den Ver­ein „Freun­de und För­de­rer des Bre­mer Barock­or­ches­ters e. V.“ den von mir (uns) zu ent­rich­ten­den Bei­trag von mei­nem (unse­ren) Kon­to. Das betref­fen­de Kon­to ist:

    captcha

    Beach­ten Sie unse­re Daten­schutz-Erklä­rung. Mit dem Absen­den des For­mu­lars bestä­ti­gen Sie die Kennt­nis­nah­me.

    Kon­takt: Hei­de Mül­ler-Lei­en­de­cker, Groß­bee­ren­stra­ße 86, 28211 Bre­men, Tel: 0421/230361
    Inter­net: http://​freun​des​kreis​.bre​mer​-barock​or​ches​ter​.de
    E-Mail: freun­des­kreis AT bre­mer MINUS barock­or­ches­ter PUNKT de
    Kon­to: Spar­kas­se Bre­men, IBAN: DE95 2905 0101 0081 5909 45, BIC: SBREDE22XXX

     

    Der Vor­stand

    Hei­de Mül­ler-Lei­en­de­cker: 1. Vor­sit­zen­de
    Dr. Tho­mas Cars­tens: 2. Vor­sit­zen­der

    Inga Peter: Schrift­füh­re­rin
    Dr. Veit Sor­ge: Schatz­meis­ter

    Nadi­ne Rem­mert: Ent­sand­te des Bre­mer Barock­or­ches­ters
    Nés­tor Fabián Cor­tés Gar­zón: Ent­sand­ter des Bre­mer Barock­or­ches­ters

    Bei Fra­gen zum Bei­tritt, zu Mög­lich­kei­ten der Mit­wir­kung und der Ver­eins­tä­tig­keit all­ge­mein wen­den Sie sich ger­ne direkt an Ihre Ansprech­part­ne­rin:

    Hei­de Mül­ler-Lei­en­de­cker
    Tel: 0421 / 230361
    E-Mail: h (.) mul­ler (-) l (a) bre­mer (-) barock­or­ches­ter (.) de

     
    Bremer Senat für KulturHollweg StiftungJugend Kunst Stiftung BremenNordwest Ticket
    Stiftungshaus Bremen eVWeser KurrierWirtschaftsförderung Bremen GmbHWaldemar Kochj Stiftung
    Bremer Senat für Kultur
    Hollweg Stiftung
    Jugend Kunst Stiftung Bremen
    Nordwest Ticket
    Stiftungshaus Bremen eV
    Weser Kurrier
    Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
    Waldemar Kochj Stiftung
     

    Downloads

    Foerdern 1

    PDF Info Freun­des­kreis

    Download ›

    PDF För­der­zwe­cke

    Download ›
    Foerdern 3

    PDF Antrag auf Mit­glied­schaft

    Download ›

      Mit dem Newsletterabo stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu.