Freitag, 20. März 2015, 20 Uhr
Unser Lieben Frauen Bremen
Vorverkauf bei Nordwestticket (0421 / 36 36 36).

„BACH to the Roots!“
Eine Hommage an Johann Sebastian Bach

Das festliche Gründungskonzert des Bremer Barockorchesters lockt mit den unübertroffenen Werken des Übervaters der deutschen Barockmusik: Johann Sebastian Bach.

Zum 330. Mal jährt sich 2015 dessen Geburtstag und das nimmt das BBO zum Anlass sein eigenes „Wiegenfest“ mit einer rauschenden Feier zu Ehren des weltberühmten Komponisten zu begehen.

Das üppige musikalische Bankett besteht u.a. aus verschiedenen Solokonzerten, wie dem beliebten Doppelkonzert d-Moll für zwei Violinen oder der prächtigen Orchestersuite in C-Dur, die trotz ihres hohen Alters auch das junge Publikum immer noch in ihren Bann zieht.

Johann Sebastian Bach:
Orchestersuite No. 1 C-Dur BWV 1066
Brandenburgisches Konzert No. 5 D-Dur BWV 1050
Doppelkonzert für 2 Violinen d-Moll BWV 1043
Orchestersuite No. 2 h-Moll BWV1067

Fotos: Wouter Jansen, Amsterdam (Veronika Skuplik), Dmitry Badiarov (Tomoe Badiarova)