Donnerstag, 15. Mai 2020, 20 Uhr
Konzerteinführung, 19 Uhr
Kirche Unser Lieben Frauen Bremen
Unser Lieben Frauen Kirchhof 27, 28195 Bremen

Vorverkauf bei Nordwestticket (0421 / 36 36 36).
10,-/15,-/25,-/35,-/40,- €*
* (ggf. zzg. Online-Buchungsgebühr)
Abendkasse:
10,-/15,-/28,-/39,-/45,- €

LA PASSIONE
Joseph Haydn und die Wiener Klassik

2020 freut sich das Bremer Barockorchester, erneut einen Künstler in seiner Reihe begrüßen zu können, der mittlerweile zum beliebten Dauergast in Bremen geworden ist: Ryo Terakado. Neben seiner Tätigkeit als Konzertmeister des Bach Collegium Japan ist Terakado weltweit als gefragter Violinist und Dirigent unterwegs und hat daneben mit dem BBO eine ganz besonders intensive Zusammenarbeit aufgebaut. Als besonderer Spezialist für das spätbarocke und klassische Repertoire bewegt sich der japanische Künstler gemeinsam mit dem Ensemble programmatisch erneut in Richtung Wien. Zum ersten Mal bei „Barock&Umzu“ steht Joseph Haydn im Mittelpunkt des Geschehens. Mit der besonderen Lupe der historischen Aufführungspraxis wirft das Orchester einen Blick auf das symphonische Werk Haydns. Es sucht dabei immer wieder das Überraschungsmoment, das der Musik der großen Meister innewohnt und dazu führt, dass die Kompositionen Haydns immer wieder neu faszinieren.

Zum ersten Mal programmiert der künstlerische Leiter des BBO, Néstor Fabián Cortés Garzón, ein rein klassisches Programm in dieser Bremer Konzertreihe, um gemeinsam mit dem Publikum auch an scheinbar bekannter Musik neue Facetten zu entdecken.

Mit Musik von Joseph Haydn (1732-1809) u.a.